Endnote 1,2 Sehr Gut
Share Button

AEG PerfectMix SB 2500 Mini Mixer  Testbericht

Admin 2, 13. Oktober 2016
Endnote 1,2 Sehr Gut
Share Button
(22 Rezensionen)

POSITIV

  • + Motorblock aus Edelstahl
  • + hochwertige Verarbeitung
  • + BPA-frei
  • + Pulse-Taste
  • + 300 Watt Leistung
  • + 23.000 Umdrehungen in der Minute
  • + intuitive Handhabung
  • 2 Trinkflaschen aus Tritan

Negativ

  • - Funktionsumfang ist beschränkt

aeg-perfectmix-sb-2500-mini-mixer-2

Mit dem PerfectMix SB 2500 bringt AEG ein Gerät auf den Markt, das in die beliebte Kategorie der Personal Blender gehört und damit vor allem einen Zweck hat: Es soll das alltägliche Zubereiten von cremigen Smoothies möglichst unkompliziert gestalten und dabei zu einem günstigen Preis ordentliche Ergebnisse liefern.

Mit rund 50 Euro inklusive zwei Mixbehältern ist das Gerät dabei preislich schon einmal in dieser Kategorie anzusiedeln – wie es die täglichen Herausforderungen meistert, wo die Stärken und die Leistungsgrenzen des Smoothie Makers liegen, wollen wir an dieser Stelle einmal zusammenfassen.

Wer sich fragt, wo der Unterschied zum SB 2400 von AEG ist, dem können wir sagen: Es gibt keinen, lediglich die zweite Flasche im Lieferumfang sorgt für eine andere Modellbezeichnung.

Design/Verarbeitung

In Sachen Design liefert AEG wie gewohnt ordentlich ab: Trotz des relativ geringen Preises ist der Motorblock aus Edelstahl gefertigt, einige Details sind dazu in schwarzem Kunststoff abgesetzt, so dass das Gerät insgesamt einen modernen und extrem hochwertigen Eindruck macht.

Die Flaschen sind komplett klar gehalten und mit einem schlichten schwarzen Deckel mit jeweils farbiger Trinköffnung versehen – ein praktisches Detail, wenn etwa zwei Personen ihre Smoothies im Kühlschrank unterscheiden möchten.

Die Verarbeitung ist dann einmal mehr AEG-typisch: Alles sitzt sauber und fest beieinander und auch der Mixbehälter sitzt beim Mixen selbst sicher auf dem Motorblock – insgesamt ein grundsolider Standmixer, dass so sicher lange Spaß macht.

Ausstattung/Funktionen

Der Lieferumfang des AEG PerfectMix SB 2500 ist nicht riesig, doch das muss er nicht sein, schließlich handelt es sich hier um einen Personal Blender. Neben dem Motorblock und der Messereinheit finden sich im Karton zwei Trinkflaschen aus BPA-freiem Tritan.

Hier liegt auch die Besonderheit des Modells: Wie für Geräte dieser Kategorie üblich dient die Trinkflasche gleichzeitig als Mixbehälter, so dass nach dem Zubereiten eines Smoothies nicht erst umgefüllt werden muss.

Zu diesem Zweck werden die gewünschten Zutaten in den Mixbehälter gegeben, die Messereinheit aufgeschraubt und der Behälter anschließend kopfüber auf das Gerät gesetzt – jetzt wird durch Drücken der Pulse-Taste so lange gemixt, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Der Funktionsumfang beschränkt sich wie erwartet auch auf diese Funktion – voreingestellte Programme oder mehrere Geschwindigkeitsstufen sucht man zu diesem Preis natürlich vergeblich.

Mixleistung

In Sachen Mixleistung werden mit 300 Watt Leistung und 23.000 Umdrehungen in der Minute natürlich von vorneherein keine Wunder erwartet, doch zumindest der Bezeichnung Smoothie Maker sollte das Gerät gerecht werden.

Das ist dann auch definitiv der Fall, denn einen fruchtigen Smoothie zuzubereiten funktioniert mit dem Gerät einwandfrei. Dazu braucht es nicht einmal besonders viel Flüssigkeit, solange keine zu harten Zutaten verwendet werden.

Wer sich grüne Smoothies zubereiten will, der sollte sich das zwei Mal überlegen: Der PerfectMix SB 2500 schafft es zwar, alles zu zerkleinern und zu einer cremigen Masse zu Mixen, doch einen wirklich faserfreien grünen Smoothie mit aufgebrochenen Zellwänden, wie sich das echte Smoothie-Fans wünschen schafft das Gerät mit 300 Watt Leistung natürlich nicht.

Interessant ist allerdings die Möglichkeit, auch einmal warme Speisen mit dem Gerät zuzubereiten – da die Tritanflaschen bis zu 80°C problemlos aushalten, ist es auch möglich, in den 600ml fassenden Behältern eine Portion Suppe zuzubereiten.

Handhabung/Reinigung

In Sachen Handhabung ist der PerfectMix SB 2500 ein typischer Personal Blender: Vom Einfüllen der Zutaten, über das Aufsetzen des Messerdeckels bis hin zum Arretieren auf dem Motorblock und dem eigentlichen Mixvorgang geht alles kinderleicht und intuitiv von der Hand – dazu trägt nicht zuletzt auch die Tatsache bei, dass der Funktionsumfang mit nur einer Taste auf das Wesentliche beschränkt ist.

Das „Zerlegen“ des Geräts zur Reinigung beschränkt sich dann auf das Abschrauben der Messereinheit, die anschließend am besten mit klarem Wasser und einem weichen Tuch gereinigt wird, wie das von einem Standmixer gewohnt ist.

Die Trinkbehälter/Mixbecher können, da sie aus Tritan gefertigt sind, problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden, so dass sich der Aufwand für das Reinigen des gesamten Geräts wirklich in Grenzen hält.

Unser Fazit

Mit dem PerfectMix SB 2500 macht AEG für einen Personal Blender alles richtig: Schicke Optik, hochwertige Verarbeitung und am Ende ist die Mixleistung auch noch mehr als ordentlich für den Preis von rund 50 Euro.

Natürlich gibt es in dieser Kategorie auch Geräte, die für den halben Preis zu bekommen sind – zwei Trinkflaschen aus Tritan und der Motorblock aus Edelstahl mach den Preis allerdings mehr als gerechtfertigt, so dass es für den PerfectMix SB 2500 nur eine klare Empfehlung geben kann.

(22 Rezensionen)

POSITIV

  • + Motorblock aus Edelstahl
  • + hochwertige Verarbeitung
  • + BPA-frei
  • + Pulse-Taste
  • + 300 Watt Leistung
  • + 23.000 Umdrehungen in der Minute
  • + intuitive Handhabung
  • 2 Trinkflaschen aus Tritan

Negativ

  • - Funktionsumfang ist beschränkt

Preisvergleich

Endnote 1,2 Sehr Gut

Testergebnis

Wie wir bewerten?
  • Mixleistung
    1.3
     
  • Ausstattung/Zubehör
    1.2
     
  • Handhabung
    1.3
     
  • Funktionen
    1.2
     
  • Reinigung
    1.2
     
  • Design/Verarbeitung
    1.2
     
RATGEBER

Sie können sich nicht entscheiden?

Mehr erfahren

Datenblatt

Bestenliste

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *