Endnote 1,3 Sehr gut
Share Button

Klarstein Herakles 5G Testbericht

Admin 2, 24. Februar 2016
Endnote 1,3 Sehr gut
Share Button

Klarstein ist bekannt für leistungsstarke Geräte, die dazu auch optisch auf ganzer Linie überzeugen können – und genau in diese Kategorie gehört auch das Modell Herakles 5G des Herstellers, das für einen Preis von aktuell rund 170 Euro Profiergebnisse in die heimische Küche bringen soll.

(203 Rezensionen)

POSITIV

  • + sehr gute Mixeistung
  • + vielfältige Funktionen
  • + reichlich Zubehör

  • + einfache Bedienung und Reinigung

Negativ

  • - Deckel aus Kunststoff

Klarstein ist bekannt für leistungsstarke Geräte, die dazu auch optisch auf ganzer Linie überzeugen können – und genau in diese Kategorie gehört auch das Modell Herakles 5G des Herstellers, das für einen Preis von aktuell rund 170 Euro Profiergebnisse in die heimische Küche bringen soll.

Wie gut das gelingt und was der Standmixer sonst noch zu bieten hat, wollen wir an dieser Stelle einmal kompakt zusammenfassen.

Design/Verarbeitung

Zum Design des Klarstein lässt sich nur eines sagen: Hier trifft der Hersteller mit Schlichtheit und klaren Linien einmal mehr unseren Geschmack und das Gerät macht einen professionellen Eindruck.

Der Standmixer zeichnet sich durch ein schlichtes Design und klare Linien aus

Bei der Materialwahl entscheidet sich Klarstein für einen BPA-freien Kunststoffbehälter und damit zugunsten einfachen Handlings durch das geringe Gewicht. Ungewöhnlich: Der Deckel des Herakles 5G besteht zu einem großen Teil aus Gummi, dichtet dabei allerdings zuverlässig ab, so dass hier der Geschmack darüber entscheidet, wie gut das am Ende gefällt.

Ausstattung/Funktionen

Mit diesem Standmixer im Test hat Klarstein den Anspruch, mit einigen deutlich teureren Profigeräten mitzuhalten – dementsprechend ordentlich fällt auch die Ausstattung aus: Der BPA-freie Mixbehälter bietet 2 Liter Fassungsvermögen, rutschfeste Gummifüße sorgen für Halt auf der Küchenplatte und das sechsflügelige Messer ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt.

Das Produkt bietet alle wichtigen Funktionen

Der Funktionsumfang ist dabei minimalistisch gehalten: Neben drei verschiedenen Geschwindigkeitsstufen bietet der Herakles 5G die Möglichkeit, drei verschiedene Zeitintervalle – 35, 60 und 90 Sekunden – zu wählen. Eine Pulse-Funktion gehört dabei selbstverständlich auch zur Ausstattung.

Damit deckt der Klarstein Herakles 5G alle entscheidenden Funktionen ab, verzichtet allerdings auf weitere voreingestellte Programme – während der Benutzung vermisst man allerdings nichts und der Standmixer ermöglicht all das, was man sich von einem Gerät in dieser Preisklasse erhofft.

Mixleistung

Die große Stärke des Herakles 5G ist wohl seine wirklich starke Leistung: Der 1500W starke Motor beschleunigt die Messer auf bis zu 40.000 Umdrehungen pro Minute – damit muss sich der Mixer nicht hinter deutlich teureren Geräten verstecken und bietet genug Power, um wirklich alles kleinzubekommen.

Egal ob für einfache Anwendungen wie das Pürieren von Suppen, größere Herausforderungen wie das Zerkleinern von Eiswürfeln oder Nüssen oder selbst die Königsdisziplin – das Zubereiten von faserfreien grünen Smoothies: Der Klarstein Herakles 5G zerlegt alle Zutaten zuverlässig und sorgt für perfekte, cremige Ergebnisse.

In Sachen Mixleistung lässt dieses Modell damit wirklich keine Wünsche übrig und der Fantasie sind bei der Zubereitung keine Grenzen gesetzt – was in diesen Standmixer gegeben wird, kommt am Ende perfekt zerkleinert wieder heraus.

Handhabung/Reinigung

Vom Zusammensetzen bis zum Bedienen des Mixers funktioniert beim Klarstein Herakles 5G alles intuitiv – da der Behälter allerdings nur aufgesetzt und nicht extra gesichert wird, entsteht hier zu Beginn ein etwas mulmiges Gefühl. Aber keine Sorge: Auch so halten Mixbehälter und Standfuß zuverlässig zusammen.

Die Reinigung des Mixers funktioniert kinderleicht: Einfach etwas warmes Wasser und Spülmittel in den Behälter geben, den Deckel aufsetzen und die Pulse-Funktion einige Sekunden bedienen, fertig. In der Spülmaschine sollten Behälter, Deckel und Klingen nicht gereinigt werden, damit sie lange haltbar bleiben.

Unser Fazit

Mit dem Herakles 5G bringt Klarstein einmal mehr ein wirklich starkes Gerät zu einem fairen Preis auf dem Markt – in der Preisklasse unter 200 Euro ist sonst kaum ein so leistungsstarkes Gerät zu finden und selbst mit einigen deutlich teureren Modellen kann dieser Mixer mithalten.

Ein sehr starkees Gerät zu einem fairen Preis

Neben dem ordentlichen Funktionsumfang und der guten Ausstattung inklusive Stößel kann auch die Verarbeitung überzeugen, so dass der Herakles 5G in allen Belangen weit vorne mitspielt – und das bei einem mehr als fairen Preis von rund 170 Euro. Klare Empfehlung von uns!

(203 Rezensionen)

POSITIV

  • + sehr gute Mixeistung
  • + vielfältige Funktionen
  • + reichlich Zubehör

  • + einfache Bedienung und Reinigung

Negativ

  • - Deckel aus Kunststoff

Preisvergleich

Endnote 1,3 Sehr gut

Testergebnis

Wie wir bewerten?
  • Mixleistung
    1.2
     
  • Ausstattung/Zubehör
    1.2
     
  • Handhabung
    1.0
     
  • Funktionen
    1.0
     
  • Reinigung
    1.3
     
  • Design/Verarbeitung
    1.5
     
RATGEBER

Sie können sich nicht entscheiden?

Mehr erfahren

Datenblatt

Bestenliste

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *