Endnote 1,5 Sehr Gut
Share Button

Philips HR7762/90 Küchenmaschine Testbericht

Admin 2, 12. Oktober 2016
Endnote 1,5 Sehr Gut
Share Button

Beginnend bei Shakes und fruchtigen Smoothies, über Suppen bis hin zu anspruchsvolleren Rezepten mit gefrorenen Früchten, Eiswürfeln oder sogar einfache grüne Smoothies – der Mixer bekommt alles klein und liefert überzeugende Ergebnisse.

(610 Rezensionen)

POSITIV

  • + gute Verarbeitung
  • + Umfangreiches Zubehör
  • + 28 Funktionen
  • + zwei Geschwindigkeitsstufen
  • + Pulse-Funktion
  • + 750 Watt Motor
  • + Mühle für Kaffee, Gewürze oder Pesto

Heute haben wir im Test einmal eine Küchenmaschine, die allerdings auch über einen Mixeraufsatz verfügt und diese Aufgabe so gut löst, dass sie es problemlos auch mit reinen Standmixern aufnehmen kann – ein guter Grund also, die Philips HR7762/90 einmal genauer unter die Lupe zu nehmen und zu schauen, was das Gerät alles kann.

Es handelt sich dabei um ein vom Hersteller „3-in-1 Design“ getauftes System, dass Küchenmaschine, Reibe und Standmixer in einem Gerät vereint und so für aktuell rund 77 Euro gleich eine ganze Reihe verschiedener Funktionen in die heimische Küche bringt.

Design/Verarbeitung

Beim Design verzichtet Philips auf große Schnörkel und sorgt mit klarem Linien, schwarzem Kunststoff und den dunkel getönten Mixbehältern dafür, dass das Gerät ohne Probleme in jeder Küche auf der Arbeitsplatte stehen bleiben kann – Verräumen nach dem Arbeiten entfällt hier also schonmal.

Die Verarbeitung macht einen guten Gesamteindruck – alles ist sauber verarbeitet, nichts wackelt und auch die Bedieneinheit macht einen soliden Eindruck

Dass hier kein Glas zum Einsatz kommt, ist zum einen dem Preis geschuldet und zum anderen der Tatsache, dass das Hauptaugenmerk hier eben doch auf dem Einsatz als Küchenmaschine liegt – und in dieser Kategorie gehören Kunststoffschüsseln einfach zum guten Ton, weil sie ebenso leicht wie bruchsicher und damit insgesamt am besten zu handhaben sind.

Die Verarbeitung macht am Ende einen guten Gesamteindruck, was von einem Philips-Gerät aber auch nicht anders zu erwarten ist – alles ist sauber verarbeitet, nichts wackelt und auch die Bedieneinheit macht einen soliden Eindruck.

Ausstattung/Funktionen

In Sachen Ausstattung und Funktionen gibt es bei der Philips HR7762/90 kaum etwas, was es nicht gibt – Grundlage des ganzen sind drei verschiedene Aufsätze.

Zuerst einmal eine 2,2l fassende Rührschüssel, die in Verbindung mit verschiedenen Messern oder einem Knethaken oder als Auffangbehälter für die Reibe genutzt werden kann – hier sorgen vier verschiedene Scheiben dafür, dass für alle Rezepte das passende dabei ist.

Mixbehälter aus Kunststoff, der mit 1l effektivem Fassungsvermögen und einer vierflügeligen Klinge aus Edelstahl überzeugen kann

Für uns interessant ist vor allem der Mixbehälter aus Kunststoff, der mit 1l effektivem Fassungsvermögen und einer vierflügeligen Klinge aus Edelstahl überzeugen kann – die richtige Größe, um auch einmal Smoothies für die ganze Familie zubereiten zu können.

Der dritte Aufsatz schließlich ist eine Mühle, mit der etwa Nüsse oder Gewürze fein gemahlen werden können.

Gesteuert wird das ganze über zwei Geschwindigkeitsstufen und eine Pulse-Funktion – besonders durchdacht dabei: Die Einsätze für die Rührschüssel (Knethaken, Messer etc.) sind in zwei verschiedenen Farben markiert, die die Geschwindigkeitsstufen der Küchenmaschine kennzeichnen. So ist immer die passende Geschwindigkeit für optimale Ergebnisse gefunden.

Mixleistung

Mit 750 Watt leistet der Motor der Philips HR7762/90 mehr als viele andere Standmixer in der gleichen Preisklasse – und das zeigt sich am Ende auch in den Mixergebnissen, denn hier kann das Gerät überzeugen.

Beginnend bei Shakes und fruchtigen Smoothies, über Suppen bis hin zu anspruchsvolleren Rezepten mit gefrorenen Früchten, Eiswürfeln oder sogar einfache grüne Smoothies – der Mixer bekommt alles klein und liefert überzeugende Ergebnisse

Beginnend bei Shakes und fruchtigen Smoothies, über Suppen bis hin zu anspruchsvolleren Rezepten mit gefrorenen Früchten, Eiswürfeln oder sogar einfache grüne Smoothies – der Mixer bekommt alles klein und liefert überzeugende Ergebnisse.

Natürlich legt Philips das Hauptaugenmerk bei diesem Gerät auf die Funktion als Küchenmaschine und der Mixbehälter ist „nur“ ein zusätzlicher Aufsatz – trotzdem schlägt sich das Gerät in Sachen Smoothies mindestens so gut wie einige vergleichbar teure Standmixer und kann uns deshalb besonders überzeugen.

Handhabung/Reinigung

Auch zu diesem Punkt können wir nur positive Worte finden – denn das Gerät lässt sich nicht nur einfach bedienen, sondern auch ebenso einfach zum Reinigen auseinandernehmen und anschließend wieder zusammensetzen.

Das Schneidwerk und die Dichtung können abgenommen und der Rest in die Spülmaschine gegeben werden – denn für diese Art der Reinigung sind alle mitgelieferten Zubehörteile geeignet.

Das ist gerade beim Mixeraufsatz ein entscheidender Vorteil, denn so kann das Schneidwerk und die Dichtung abgenommen und der Rest in die Spülmaschine gegeben werden – denn für diese Art der Reinigung sind alle mitgelieferten Zubehörteile geeignet.

Lediglich das Messer sollte mit einem weichen Tuch und klarem Wasser gereinigt werden, damit es lange scharf bleibt – das gilt auch für die Scheiben der Reibe, die so außerdem vor Wasserflecken verschont werden, die in der Spülmaschine sonst schnell entstehen.

Unser Fazit

Ist die Philips HR7762/90 jetzt eine Küchenmaschine oder ein Standmixer – oder am Ende vielleicht beides?

Wir sind der Meinung, dass sie für beide Zwecke gut geeignet ist, auch wenn sie klassisch zum Verkneten und Verrühren von Teig nicht die erste Wahl ist. Das Zerkleinern, Reiben und Mixen funktioniert mit den verschiedenen Aufsätzen allerdings einwandfrei, so dass wir insgesamt vom Gerät überzeugt sind.

Gerade die Mixleistung hört sich durch den starken Motor und die vierflügelige Klinge besonders vielversprechend an und hinterlässt damit bei zahlreichen zufriedenen Nutzern einen guten Eindruck – von uns gibt es dafür eine klare Kaufempfehlung!

(610 Rezensionen)

POSITIV

  • + gute Verarbeitung
  • + Umfangreiches Zubehör
  • + 28 Funktionen
  • + zwei Geschwindigkeitsstufen
  • + Pulse-Funktion
  • + 750 Watt Motor
  • + Mühle für Kaffee, Gewürze oder Pesto

Preisvergleich

Endnote 1,5 Sehr Gut

Testergebnis

Wie wir bewerten?
  • Mixleistung
    1.5
     
  • Ausstattung/Zubehör
    1.3
     
  • Handhabung
    1.7
     
  • Funktionen
    1.3
     
  • Reinigung
    1.4
     
  • Design/Verarbeitung
    1.7
     
RATGEBER

Sie können sich nicht entscheiden?

Mehr erfahren

Datenblatt

Bestenliste

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *